Willkommen bei Badr Ricklin

Wenig Information ... mehr Soul

Main Menu

Zentralschweiz

Kandersteg

Das erste Mal sind wir im 2006 für ein längeres Wochenende nach Kandersteg gekommen. Wir wollten im August den Lötschenpass überschreiten ausgehend vom Gasteren Tal. Wir hatten im Gastahus Steinbock übernachtet und trotz Daunendecke war es Sau kalt!

 

Am Morgen machten wir uns auf den Weg mussten aber vor dem Gletscher umkehren - es hatte einfach zu viel Schnee - ich mit den kurzen Hosen knietief durch den Schnee waten nein danke!

 

Eine Gruppe englischer Pfadis hatte beim Hüttenwart auf der Lötschenpasshöhe die Übernachtung gebucht und mussten wohl oder über weiteraufsteigen. Wir sind wieder zurück und dann mit Zug und Postauto nach Wiler gefahren.

 


 

Es hatte uns trotz dem sommerlichen Wintereinbruch so gut gefallen in dieser Gegend, dass wir im September gleich nochmals anreisten und da war dann die Blüemlisalp Hütte war das gesteckte Ziel und trotz nicht ganz einfachen Bedingungen sind wir dann auch da angekommen. Wir hatten den etwas gefährlicheren Abstieg diesmal ins Diemtigtal nicht gemacht da es zu viel eisige Stellen gab und der Hüttenwart uns davon abriet.

 

Bilder von 2006

 

Im 2011 sind wir im September für ein paar Tage nach Kandersteg gekommen und diesmal klappte es mit dem Lötschenpass und ein richtiges Zückerchen war dann auch die Fründehütte. Richtig spektakulär und kaum vorstellbar wie man zu dieser SAC Hütte hochkommt, in der Umsetzung nicht ganz so schlimm ein Wanderweg mit Trittsicherheit relativ einfach zu machen. Ein paar ausgesetzte Stellen – aber machbar. Das Gällihorn auf der Seite der sehr bekannten Gemmi Wanderung führt etwas abseits der abgetrampelten Wege mit etwas mehr Höhenmetern und einer super Panoramasicht fast an das gleiche Ziel. Allerdings hatten wir bis anhin die Aussichtsplattform der Gemmi noch nie besucht.

 

Bilder von 2011

 

Drei Jahre (2014) später hatte es uns schon wieder ins "Ogiland" verschlagen. Diesmal war der First und die Kombination Blüemlisalp-Griesalp Bestandteil der Wanderaktivität. Die Südrampe machten wir auch noch einmal (ideal wenn es auf de Nordseite nicht so gutes Wetter ist).

 

 

Bilder von 2014

 

 

 

Hier noch di CH Mobil Karten zu den Wanderungen:

 

 

 

Kandersteg Fründehütte CH-Mobil Karte

Kandersteg-Bluemlisalp-Griesalp CH-Mobil Karte

Kandersteg Gällihorn Üschine Sunnbühl CH-Mobil Karte

Kandersteg-Heuberg (Oeschinensee) CH-Mobil Karte

Kandersteg First CH-Mobil Karte

Kandersteg Lötschenpass CH-Mobil Karte