Winter

die Kälte hat auch ihre Sonnenseite

Arosa Winter

previous arrow
next arrow
PlayPause
previous arrownext arrow
Slider

Langlauf

Langlauf in Arosa

Langlauf und Schneeschuh in Arosa

 

Wir sind dem ganzen Rummel auf der Piste ausgewichen und haben einen Teil des Langlaufangebotes seit 2015 in Anspruch genommen.

 

Die erste Adresse für eine gute Beratung und Mietausrüstung ist sicherlich das von Reto Geeser geführte Langlaufzentrümli. 

Toni unterstützt tatkräftig das sympathisch geführte Geschäft. Die richtige Bushaltestelle ist Golrad.

 

Wir sind von der Bedienung und der Kompetenz im Langlaufzentrum sehr überzeugt, und können diese Einrichtung nur weiterempfehlen. Hier gibt es alles was es braucht für einen guten Start in die die Langlaufsportart inkl. dem Loipenpass*. Wir waren bei Matthias  ein paar Stunden in einem Anfängerkurs und fühlen uns mittlerweile richtig wohl. Wer einen Einstieg in das Schneeschuhlaufen haben will ist hier ebenfalls an der richtigen Adresse. Reto und Toni sind Freunde der Natur und kennen sich in ihrem Revier aus.

 

Die Bushaltestelle Golf/Langlauf ist ein guter Ausgangspunkt für all jene, die eine eigene Ausrüstung haben. Im Restaurant Golfhuus sind im Untergeschoss Garderoben (2 Fr. Depot für das Kästchen) mit Dusche und WC untergebracht. An der Theke erhält man auch den Langlaufpass*.

 

* (Tageskarte   CHF 8.- /  Wochenkarte  CHF  25.- / 
Arosa Saison  CHF 70.- ).

 

Über die Trainingsloipe sind wir bis im März 2015 noch nicht hinausgekommen - aber dann! Der Winter hatte eine Wiedergeburt gefeiert, und wir liessen es uns nicht nehmen, die tolle Aussicht auf der Panorama Loipe mit einem sportlichen Touch zu geniessen!